Einzahlen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

 

 

Einstellungen speichern

Aktuelle Zeitzone

Wählen Sie Ihre Zeitzone:

 

Einstellungen speichern

 

Ihr Warenkorb enthält:

Details anzeigen

Ihr Konto in der Zusammenfassung

Spielername
Guthaben
-,-- 
Premium Points
 

Jetzt Guthaben einzahlen

JAXX Sportwetten - Wetten auf die Darts WM

Informationen & Wetten zur PDC Darts WM

13 min.
9 Darter, 180er und ein voller Ally Pally – es ist Darts WM! Das wichtigste Turnier der PDC und des Darts startet bald und die Fans können es kaum erwarten. Natürlich nehmen auch dieses Jahr wieder die ganzen bekannten Stars teil. Als Favoriten gelten unter anderem Michael Van Gerwen, Peter Wright, Gary Anderson oder der Weltmeister vom Vorjahr Gerwyn Price. Mit Hinblick auf diese Hochkaräter können wir uns definitiv auf ein spannendes Turnier in London freuen, welches sicherlich viele 180 zu sehen sein werden, selbstverständlich mit der Hoffnung auf einen 9 Darter. Ihr Wettanbieter Sportwetten JAXX freut sich mit Ihnen auf eine aufregende Darts WM!


Geschichte der PDC Darts WM

Die PDC (Professional Darts Corporation) etablierte sich im Jahr 1992, als eine Gruppe von Spielern aus der BDO (British Darts Organisation) austritt und den neuen Verband gründete. Zwei Jahre später wurde dann die Weltmeisterschaft als WDC World Darts Championship eingeführt. Aus der WDC wurde im Jahr 1997 dann die heutige PDC, worauf sich die Spieler fortan entscheiden konnten, an welcher Weltmeisterschaft sie teilnehmen wollten. Allerdings war es nicht möglich, in einem Jahr beide Weltmeisterschaften zu spielen. Dies wurde bis zur Auflösung der BDO 2020 so fortgeführt. Spieler, die bei der Gründung der PDC den Verband wechselten, gingen ein großes Risiko ein. Das Preisgeld war im Vergleich zur BDO viel geringer und die Liga musste sich erstmal etablieren. Erst 10 Jahre später, 2002, überholte das Preisgeld der PDC erstmals das der BDO. Seitdem ist es das Turnier im Darts mit dem höchsten Preisgeld, welches heutzutage 2,5 Millionen Pfund beträgt, wovon der Sieger 500.000 Pfund bekommt.

Dadurch, dass die BDO sich aufgelöst hatte, verhärteten sich Pläne des Welt-Dart-Verbandes, eine eigene Weltmeisterschaft ins Leben zu rufen. Ob dies tatsächlich umgesetzt wird, ist erst nach einer Beruhigung der Covid-19-Pandemie abzusehen.

Der Modus bei der Darts WM

Bei der Darts WM wird mit 501 Punkten im Set-Modus gespielt. Die 501 Punkte müssen mit möglichst wenigen Würfen heruntergespielt werden. Das Checkout, also das Ende des Legs, muss mit einem Double Out erzielt werden, bei dem ein Doppelfeld getroffen werden muss, sodass man danach exakt null Punkte hat.

Von diesen Legs benötigt man drei Stück, um ein Set für sich zu entscheiden. Es wird dazu im Best-of-Modus gespielt, welcher sich Runde für Runde verändert. In den ersten beiden Runden des Turniers wird im Best of Five Modus gespielt, wodurch man drei Sets benötigt, um die Runde für sich zu entscheiden. In der 3. und 4. Runde folgt ein Best of Seven, im Viertelfinale ein Best of Nine, im Halbfinale ein Best of Eleven und im Finale ein Best of Thirteen, bei dem ganze sieben Gewinnsätze benötigt werden.

Rekorde bei der PDC Darts WM

Bei der Weltmeisterschaft im Darts gab es bereits viele Rekorde, die die Zuschauer zum Staunen gebracht haben. Ob es nun Atemberaubende Legs waren, hohe Checkouts, 180 oder sagenhafte Nine Darter – die Weltmeisterschaft im Darts sorgt seit jeher für Spannung pur. Dies liegt vor allem auch an den Leistungen der Spieler. Legenden wie Phil Taylor, Raymond van Barneveld oder Michael van Gerwen haben Rekord um Rekord in dieser Sportart gebrochen. Doch auch Spieler wie Gerwyn Price, Gary Anderson oder Rob Cross sind drauf und dran die Weltmeisterschaft zu gewinnen und neue Rekorde aufzustellen. Ihr Wettanbieter Sportwetten JAXX präsentiert Ihnen nun die wichtigsten Rekorde aus knapp 30 Jahren PDC Darts Weltmeisterschaft.

  1. Häufigste Siege: Phil Taylor (14 Siege)
  2. Häufigste Siege bei Land: England (4 Spieler, 18 Total)
  3. Höchster Average im Spiel: 114.05 (Michael van Gerwen, 2017)
  4. Höchster Average im verlorenen Spiel: 109.34 (Raymond van Barneveld, 2017)
  5. Höchster Average kombiniert: 223.49 (Michael van Gerwen vs. Raymond van Barneveld, 2017)
  6. Spieler mit den meisten 100+ Average: Phil Taylor (56 Spiele)
  7. Höchster Turnier Average: 106.32 (Michael van Gerwen, 2017)
  8. Am längsten ungeschlagen: Phil Taylor (44 Matches, 1995-2003)
  9. Meiste 180er in einem Turnier: Gary Anderson (71, 2017)
  10. Meiste 180er in einem Spiel: Gary Anderson (22, 2017)

Wetten auf die PDC Darts WM

Die Weltmeisterschaft im Dart steht vor der Tür und wir können es kaum erwarten! Ihr Wettanbieter Sportwetten JAXX bietet auch hierfür zahlreiche Wetten und Quoten zu all ihren Favoriten an und hofft auf eine packende Dart WM. Die Buchmacher stehen ebenfalls in den Startlöchern, um ihnen die besten Quoten auf den Wettschein zu werfen. Bei Zahlreichen Wetten haben Sie die Qual der Wahl und es liegt an ihnen, aus dem Wettschein ihren persönlichen Nine Darter ins Glück zu machen. Ihr Wettanbieter Sportwetten JAXX freut sich auf eine spannende Weltmeisterschaft und wünscht ihnen viel Erfolg!

Wetten auf den Gesamtsieg

Hier können Sie frei entscheiden und schon jetzt auf ihren persönlichen Sieger tippen. Gerwyn Price, Michael van Gerwen oder Peter Wright sind nur einige Titelkandidaten. Allerdings glänzen alle mit einer besonderen Quote, die sich sehen lassen kann. Diese Wette ist für alle interessant, die die Statistiken genau studieren und meinen, schon vorher ein gutes Näschen zu haben.

Wetten auf einen erstmaligen Gewinner

Bei den letzten vier Weltmeisterschaften gewann drei Mal jemand neues die WM. Beste Voraussetzungen also, diese Wette in Betracht zu ziehen. Besonders, weil viele der Favoriten nun bereits mindestens einmal die WM gewinnen konnten und die Quoten deswegen besonders attraktiv sind.

Nationalität des Siegers

Bei dieser Wette liegen die großen Darts-Nationen vorne. Wales, Niederlande, England und Schottland sind die klaren Favoriten. Doch, welche Nation kann sich vollends im Finale durchsetzen. Wetten auf diese Option kann sich durchaus lohnen, da Sie auf mehrere Spieler gleichzeitig tippen und trotzdem mit hohen Quoten belohnt werden.

Sieger des Matches

Wetten Sie auf den Sieger des Matches und fügen Sie damit den Klassiker unter den Sportwetten ihrem Wettschein hinzu. Mit einer Wette auf den Sieger und die damit verbundenen attraktiven Quoten, sind Sie hautnah bei dem Spiel dabei und fiebern Leg für Leg mit.

Wetten auf das genaue Ergebnis

Hier können Sie auf das genaue Ergebnis in Sätzen wetten. Ähnlich dem Prinzip beim Fußball, ist hier sehr viel Feingefühl und ein gutes Näschen erforderlich, um hier richtig zu liegen. Allerdings winken hohe Gewinne, da die Quoten entsprechend hoch sind.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
Pflichthinweise
Die JAXX GmbH ist ein behördlich zugelassener Anbieter unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt (RPDA) / Aktenzeichen RPDA - Dez. III 34-73 c 38.01/34-2019/2, Dokument-Nr. 2020/57825 vom 09.10.2020.
Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Rat und Hilfe unter 0800 1 372700 (kostenlos und anonym). www.spielen-mit-verantwortung.de
Einzahlung per Klarna Einzahlung per VISA Kreditkarte Einzahlung per Mastercard Kreditkarte Einzahlung per Paysafecard Einzahlung per Skrill Einzahlung per Lastschrift Einzahlung per Banküberweisung