Einzahlen

Bitte wählen Sie Ihre Sprache:

 

 

Einstellungen speichern

Aktuelle Zeitzone

Wählen Sie Ihre Zeitzone:

 

Einstellungen speichern

 

Ihr Warenkorb enthält:

Details anzeigen

Ihr Konto in der Zusammenfassung

Spielername
Guthaben
-,-- 
Premium Points
 

Jetzt Guthaben einzahlen

JAXX Sportwetten - Sicher Wetten bei JAXX

Sicher Wetten bei JAXX: Alles zu Ihrer Sicherheit

5 min.
Als lizenzierter Anbieter hält sich JAXX an alle aufgestellten Regeln, um die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten. Wir möchten Ihnen diese Regeln genauer erläutern.

Was sieht der Glücksspielstaatsvertrag vor?

Der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag 2021 schreibt vor, dass sich alle in Deutschland lizenzierten Anbieter an das "LUGAS"-System (Länderübergreifendes Glücksspielauswertesystem) anschließen. Das Landesverwaltungsamt (LVWA) Sachsen-Anhalt betreibt und überwacht dieses System. Seit dem 01.07.2022 ist die Nutzung für alle Sportwetten-Anbieter verpflichtend und wird von der Regulierungsbehörde überwacht. LUGAS überprüft, ob im Glücksspielstaatsvertrag festgeschriebene Auflagen und Regeln eingehalten werden.

Was bedeutet LUGAS für den Spieler?

LUGAS sorgt als Zentraldatei dafür, dass das anbieterübergreifende Einzahlungslimit eingehalten wird. Alle in Deutschland lizenzierten Anbieter registrierten Spieler werden bei LUGAS registriert und erhalten eine Kundennummer. Anhand dieser Kundennummer werden die weiteren Spieleraktivitäten gesammelt und geprüft.

Verhinderung des parallelen Spiels bei mehreren Anbietern

Eine zentrale Vorgabe des Glücksspielstaatsvertags ist die "Verhinderung des parallelen Spiels bei mehreren Anbietern im Internet". Dies bedeutet, dass ein Spieler zur gleichen Zeit nur bei einem Anbieter Wetten platzieren darf.

Sobald ein Spieler bei einem Anbieter eine Wette platziert oder das Angebot besucht, wird der Spielerstatus bei LUGAS auf "aktiv" gesetzt. Solange der Status auf "aktiv" steht, kann ein Spieler nur bei eben diesem Anbieter Wetten platzieren. Erst, wenn der Status auf "inaktiv" gesetzt wird (mind. 5 Minuten Inaktivität vorausgesetzt), kann auch bei anderen Anbietern gespielt werden.

Warum muss ich 5 Minuten warten, wenn ich nur bei JAXX aktiv war?

Es kann vorkommen, dass Sie nach einem Logout und einem anschließenden erneuten Login bei JAXX ebenfalls eine Wartezeit von 5 Minuten absitzen müssen. Dies liegt daran, dass das vom Gesetzgeber konzipierte LUGAS nicht unterscheidet, ob ein Spieler zuvor bei einem anderen Anbieter oder beim gleichen Anbieter aktiv war. Sind Sie also bei JAXX auf "aktiv" gesetzt worden und beenden Ihre Sitzung (z.B. durch ein Logout), so müssen Sie, selbst wenn Sie direkt bei JAXX und nicht bei einem anderen Anbieter spielen wollen, 5 Minuten warten, bis der LUGAS-Status wieder auf "inaktiv" steht.

Wir als Anbieter sind uns bewusst, dass diese Lösung nicht optimal ist, können es jedoch nicht verhindern. Hierbei handelt es sich um eine gesetzliche Anforderung, die jeder in Deutschland lizenzierte Anbieter umzusetzen hat.

Wenn sich ein Spieler abmeldet oder 30 Minuten lang nicht im Sportwetten-Angebot aktiv war, wird das Wettkonto bei LUGAS auf "inaktiv" gesetzt. Nach Ablauf der Wartefrist (5 Minuten) ist dann ein erneutes Spiel möglich.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 
Pflichthinweise
Die JAXX GmbH ist ein behördlich zugelassener Anbieter unter der Aufsicht des Regierungspräsidiums Darmstadt (RPDA) / Aktenzeichen RPDA - Dez. III 34-73 c 38.01/34-2019/2, Dokument-Nr. 2020/57825 vom 09.10.2020.
Spielteilnahme ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Rat und Hilfe unter 0800 1 372700 (kostenlos und anonym). www.spielen-mit-verantwortung.de
Einzahlung per PayPal Einzahlung per Klarna Einzahlung per VISA Kreditkarte Einzahlung per Mastercard Kreditkarte Einzahlung per Paysafecard Einzahlung per Skrill Einzahlung per Lastschrift Einzahlung per Banküberweisung